Wie es dazu kam, dass einige Mitglieder vom Fliegerclub Mühldorf beim Bürgerschießen der Altschützengesellschaft Mettenheim teilgenommen haben, ist relativ kurios: Bei der Abstimmung für den Termin der nächsten Vorstandssitzung lehnte unser Kassier, der dieses Amt gleichzeitig auch bei den Altschützen innehat, den zunächst vorgeschlagenen 21. Januar mit der Begründung, dass da das Bürgerschießen in seinem Schützenverein stattfände, ab. Der Rest der Vorstandschaft fragte interessiert nach, um was für eine Art von Veranstaltung es sich dabei handelt - und beschloss dann umgehend, daran teilzunehmen!

So fanden sich an besagtem Tag immerhin drei Teams mit insgesamt 11 Schützen zusammen, um sich im Keller vom Kreuzerwirt Mettenheim am Luftgewehr zu versuchen. Der ein oder andere Volksfest-Schütze, der sein Talent mit der Trefferquote beim Schießen auf die weißen Plastiksterne begründete, wird überrascht gewesen sein, welche um ein Vielfaches höhere Präzision hier trotz aufgelegtem Schießen erforderlich war.

Wir hatten an diesem Nachmittag sehr viel Spaß. Bei der Siegerehrung am Abend stieg dann die Spannung. Von insgesamt 60 teilnehmenden Teams erreichten unsere drei Teams folgende Platzierungen:

13. Platz - "Flying Fantas" - Dr. Karim Bassir, Stefan Biehl, Florian Rauch, Jakob Scharnowski
37. Platz - "Die Unterflieger" - Kilian Kain, Adrian Friedrich, Max Gillhuber, Ursula Przewieslik
59. Platz - "Die Überflieger" - Heinz Hecht, Herbert Wambach, Silvia Hecht

 Bürgerschießen 2023     Bürgerschießen 2023

Weitere Fotos finden sich in der Galerie.

Wir danken der Altschützengesellschaft Mettenheim für den kurzweiligen Tag und freuen uns schon auf nächste Mal - wir kommen definitiv wieder!

Über viele Jahre hinweg haben wir die Landegebühren trotz stetiger Kostensteigerungen konstant halten können. Vor allem die gestiegenen Lohnkosten für unsere Flugleiter machen eine Erhöhung nun aber leider unumgänglich. Wir sind dabei mit Bedacht vorgegangen, da wir natürlich um die hohe Belastung aller Luftfahrtteilnehmer durch stark gestiegene Kraftstoffpreise wissen.

Es gibt auch einige Änderungen bei den Kategorien. So wurde eine separate Preisstufe für Gyrocopter eingeführt und die Abstufung nach MTOW schlüssiger gestaltet. Da die einzelnen Tarife nun anders als bisher auf einer festgelegten Berechnungsformel basieren, sind die Landegebühren für Luftfahrzeuge mit MTOW zwischen 1800 kg und 3000 kg entweder gleich geblieben oder sogar gesunken.

Die neue Landegebührentabelle findet sich unter 'Flugplatz' oder direkt hier als PDF.

Im Zuge eines Pächterwechsels hat das Flugplatzrestaurant seit 8. Januar und bis einschließlich 28. Februar 2023 geschlossen. Der neue Pächter möchte einen gelungenen Neustart erreichen und das Restaurant und auch sich selbst auf die Wiedereröffnung hinreichend vorbereiten. Während dieser Zeit findet der Vereins-Stammtisch am Mittwoch derweil beim Schoeppe / Gasthaus Wegscheid zur gewohnten Zeit um 18:30 Uhr statt.

WIngs For GirlsDu hast schon immer vom Fliegen geträumt und würdest gerne selbst in die Rolle der Pilotin schlüpfen? Jetzt hast Du die einmalige Chance Dich auf ein Segelflug-Stipendium bis zu Deinem ersten Alleinflug bei uns zu bewerben!

Alles was du dafür tun musst ist, uns Deine Bewerbung zukommen zu lassen. Mit etwas Glück wirst Du die nächste Nachwuchspilotin!

Schreib uns und bewirb dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
Wir freuen uns Dich kennenzulernen!


Voraussetzungen:

  • - Mindestalter 14 Jahre
  • - Bewerbungsschreiben
  • - Ggfs. Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Walter Spiesmacher,
der am Dienstag im Alter von 95 Jahren verstorben ist.

Walter war fast 60 Jahre Mitglied im Verein, und da er sich bis zuletzt bester Gesundheit erfreute,
war er selbst dann noch als Fluglehrer tätig, als er bereits das 90. Lebensjahr vollendet hatte.

Einen besseren Beweis als Walter für den vielzitierten Satz "Fliegen hält jung" gibt es nicht.

Unser Beileid und Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Wir trauern um unser Mitglied Ingo Mierswa, der heute Nachmittag im Alter von nur 61 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben ist.

Ingo trat bereits mit 15 Jahren bei und hat die Entwicklung des Vereins schon vor seiner Zeit als langjähriger Segelflugreferent entscheidend geprägt. Mit großer Leidenschaft, Hingabe und Selbstlosigkeit widmete er sich insbesondere dem Segelflugbetrieb.

Mit Ingo verlieren wir einen Macher, der immer und überall mit angepackte und sich wie nur wenige andere für den Verein einsetzte.

Vor allem aber verlieren wir einen einzigartigen Menschen, einen Freund.

Unser Beileid und Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, denen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Da das Flugplatzrestaurant ab 06. November 2022 Betriebsurlaub hat, findet der Vereins-Stammtisch am Mittwoch derweil und bis auf weiteres beim Schoeppe / Gasthaus Wegscheid statt. Zu gewohnter Zeit um 18:30 Uhr freuen wir uns auf alte Bekannte und neue Gesichter.

Am Sonntag, den 23.10.2022 und am Samstag, den 19.11.2022 werden wieder Verlängerungsprüfungen English Level 4 am Flugplatz EDMY durchgeführt.
Beginn ist jeweils um 09:00 Uhr im Unterrichtsraum am alten Tower. Da maximal acht Teilnehmer pro Prüfungstag möglich sind, werden für den Oktobertermin bevorzugt diejenigen eingeplant, deren Berechtigung im Oktober abläuft.
Interessenten für den Oktobertermin melden sich bis spätestens 15.10.2022, für den Novembertermin bis spätestens 05.11.2022 bei Erwin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.