Wir gratulieren unserem Mitglied Simon Aicher zum bestandenen PPL (A)-Prüfungsflug und wünschen ihm viel Spaß mit der neu gewonnenen Freiheit und natürlich 'always blue skies'!

Simon Aicher

Nach zweijähriger Pause findet dieses Jahr endlich wieder das Mühldorfer Traditionsvolksfest statt. Auch der Fliegerclub Mühldorf hat für seine Mitglieder drei Tische reserviert und lädt am Mittwoch, den 31. August 2022 um 18:00 Uhr zum gemütlichen Beisammensein ins Unertl-Festzelt ein. Die Tische sind mit Schildern versehen, ansonsten zeigen auch die Bedienungen gerne den Weg.

Der Fliegerclub Mühldorf e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied Franz Fraundienst.

Wir verlieren mit ihm einen Fliegerkameraden, Freund und Gönner,
der dem Verein über Jahrzehnte die Treue hielt und ihn entscheidend voranbrachte.

Stets werden wir Franz in ehrenvoller Erinnerung behalten.

Die Beerdigung findet am Freitag, den 24. Juni 2022 um 11:00 Uhr in der Nikolauskirche in Mühldorf am Inn statt.

AERO Zwei Jahre mußte die AERO in Friedrichshafen coronabedingt pausieren, nun darf die Messe ihre Pforten wieder öffnen: Vom Mittwoch, den 27. bis Samstag, den 30. April 2022 zeigen in den elf Messehallen insgesamt 550 Aussteller aus 38 Ländern ihre Produkte und Neuheiten. Dabei wird das gesamte Spektrum der allgemeinen Luftfahrt abgebildet - von Flugzeugen und Hubschraubern über Avioniksysteme, Flugsimulation, Drohnen und Ultraleichtflug bis hin zur Zukunftsvision von Elektroflugzeugen bietet die AERO auf 95.000 Quadratmetern für jeden etwas.

Interessenten, die mit dem Flugzeug nach EDNY anreisen, zahlen unter 2.000 kg MTOW 80,- € inklusive aller Gebühren, wobei der PIC eine Tageskarte gratis erhält. Die rechtzeitige Buchung eines Slots ist erforderlich.

Die Flugsportgruppe Altötting organisiert am Mittwoch, den 28. April eine Busfahrt zur AERO. Abfahrt ist um 06:00 Uhr am Flugplatz Mühldorf. Interessierte Mitglieder melden sich bitte bis zum 13. April bei Ingo Mierswa für die Fahrt an.

Vor eineinhalb Jahren begann Johannes als 16-jähriger die Segelflugausbildung im Fliegerclub Mühldorf. Nachdem er in Rekordzeit noch im Sommer desselben Jahres zum ersten Alleinflug kam, rundete er 2021 seine Ausbildung mit ersten Überlandflügen ab. Die theoretische Prüfung legte Johannes bereits im Herbst ab. Der Winter und Terminnot beim Prüfer machten die praktische Prüfung dann erst am 1. März möglich, die Johannes ebenfalls mit Bravour bestand.

Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin gutes Gelingen auf seinem weiteren fliegerischen Weg!

Jakob Scharnowski

Das Flugplatzrestaurant 'Milano' ist ab Mittwoch, den 02. März wieder geöffnet. Los geht es zum Aschermittwoch traditionell mit einem Fischessen.

Da das Flugplatzrestaurant bis einschließlich 1. März 2022 geschlossen hat, findet der Vereins-Stammtisch am Mittwoch derweil beim Schoeppe / Gasthaus Wegscheid statt. Zu gewohnter Zeit um 18:30 Uhr freuen wir uns auf alte Bekannte und neue Gesichter.

In einem kleinen Video lassen wir die Segelflugsaison 2021 in Mühldorf Revue passieren:
Neben erfolgreicher Werkstattarbeit, Schulung und Streckenflügen konnte erneut ein Fliegerlager in Weißenburg und das Anna-Schaffelhuber-Grenzlos-Camp-Fliegen durchgeführt werden. Den Abschluß bildete der traditionelle Ziellandewettbewerb.

Hier geht's zum Video: https://youtu.be/74FCr4j5H7w

Segelflugjahr 2021